top of page

Seehundsichtung in Dierhagen

Während eines Tauchurlaubs auf dem Darß begegneten wir am 27. Juli 2008 am Strand von Dierhagen einem seltenen Gast – einem Seehund. Auf Bitte des Nationalparkamtes Vorpommern wurden die aufgenommenen Fotos an das Meereskundemuseum in Stralsund weitergeleitet, da anhand der individuellen Fellzeichnung eine Identifikation des Tieres möglich ist. Seit Anfang 2007 werden alle Seehunde und Kegelrobben der Region Fischland – Darß – Zingst – Rügen systematisch erfasst, um so das Wanderverhalten einzelner Tiere zu dokumentieren.




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page