top of page

Tauchen vor der Küste von Korsika

Aktualisiert: 20. Jan.

Korsika hat nicht nur an Land einiges zu bieten – auch die Unterwasserwelt rund um die tausend Kilometer Küstenlinie kann sich sehen lassen. Höhlen, Riffe und Steilwände sowie ein großer Reichtum an Fischen machen Korsika zu einem einzigartigen Tauchparadies im Mittelmeer.


An der Südwestküste Korsikas liegt die Inselhauptstadt Ajaccio. Hier wurde Napoleon Bonaparte geboren, dessen Name in Ajaccio allgegenwärtig ist. Überall weisen Statuen, Plätze und Straßennamen auf den berühmtesten Sohn der Stadt hin. Ajaccio bietet malerische Altstadtgassen, Palmenpromenaden und prächtige Villen, dazu ein malerisches Hinterland und schöne Tauchgebiete.



Die Zeit zwischen den Tauchgängen kann man für einen Spaziergang durch die Stadt nutzen. Entweder man genießt das korsische Flair in den Cafés oder kleinen Restaurants oder man besucht das Geburtshaus von Napoleon. Das dreistöckige Gebäude ist heute ein Museum.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page